Urlaub auf Jamaika

Reisen nach Jamaika - wie und wann soll man fliegen?

Wie kommt man nach Jamaika und wann ist die beste Reisezeit?

Die Flugverbindungen von Europa und Deutschland nach Jamaika sind hervorragend. Sie können per Linienflug mit Air Jamaica, British Airways oder Lufthansa reisen. Die meisten Flüge haben eine Zwischenlandung in London und/oder in Miami/Florida. Von vielen deutschen Flughäfen ist auch eine preisgünstige Anreise mit Condor möglich.

Auf der Insel bieten Air Jamaica, International Air Link und Timair Inlandsflüge an. Der internationale Flughafen Sangster befindet sich in Montego Bay in der Nähe der Stadt. In der Hauptsaison kann es nach der Landung bei der Abfertigung und der Passkontrolle zu Verzögerungen kommen.

Auf Jamaika geht man eben alles ein bisschen gemütlicher an. Vom Flughafen können Sie sich mit dem Taxi an ihren jeweiligen Urlaubsort bringen lassen.

Das Straßennetz ist zum Teil asphaltiert. Es wird „britisch“ links gefahren. Zwischen den größeren Ortschaften verkehren Linienbusse. Die beste Verbindung gibt es von Kingston nach Montego Bay und zurück. Ansonsten können Sie in den Städten Minibusse und Taxis benutzen. Es gibt so genannte „Route-Taxis“, die am roten Nummernschild zu erkennen sind. Die grösseren Busse nennen sich „Coaster“.

Wer mit dem Kreuzfahrtschiff unterwegs ist, wird meist in Montego Bay oder Ocho Rios landen.

Einen Schienenverkehr gibt es auf Jamaika nicht.

Auf Jamaika herrscht tropisches Klima. Über das Jahr gesehen ist das Wetter stabil und warm. Die durchschnittliche Höchsttemperatur liegt bei 30 bis 32° Celsius. Bedingt durch das tropische Klima hat Jamaika eine recht hohe Luftfeuchtigkeit.

Allerdings machen tagsüber die Passatwinde das Klima angenehm. In der Nacht weht zusätzlich von den Bergen her ein kühler Wind an die Küsten.

In den Bergen ist es generell um die 4° Celsius kühler als im Tal. An der Südküste gibt es häufig Hurrikans, in der Regel von August bis November. Die Hurrikan-Saison bringt oft schwere Stürme und hin und wieder kurze, aber extrem starke Schauer. Trotzdem sind Hurrikans auf Jamaika seltener als auf anderen Karibik-Inseln.

Die optimale Reisezeit liegt daher von Dezember bis April.